PiWi Weine

Unsere neuen, starken Qualitäts-Rebsorten.

PiWi / pilzwiderstandsfähig

PiWi’s ganz schön trotzig!

Seit 2003 hegen wir unsere PiWi’s auf ca. einem Hektar Fläche. Unsere fünf PiWi Rebsorten sind von guter robuster Natur. Durch die Kreuzung verschiedener Rebgattungen haben die PiWi’s eine natürliche Abhärtung gegenüber Störungen, sie sind somit besonders naturnah und ökologisch zu bewirtschaften.
Die Piwis sehen wir als klaren Gewinner für den biologischen Weinanbau und die Weine der neuen Rebsorten sind sehr hochwertig und überzeugen uns in der Qualität.

Grüne Linie

Die Weine der „Grünen Linie“ sind ausschließlich von unseren neuen „Piwi“ - Rebsorten. Sie werden reinsortig ausgebaut oder wir spielen innerhalb dieser Rebsorten und kreieren interessante Cuvées. Die neuen „Wilden“ sind ökologisch nachhaltig an- und ausgebaut. Aufgrund der Kreuzung der Piwis bringen die Reben Stabilität gegen Pilzkrankheiten mit und benötigen nur geringen Pflanzenschutz. Dadurch werden die Rebflächen deutlich weniger befahren und die wichtige Bodenstruktur wird besser erhalten.
Diese Weine verbinden Visionen, Emotionen, Inspiration und Neugierde.
Am Ende sind sie LUDWIGS LEIDENSCHAFT. 

Die beiden neuesten Creationen heißen „Ludwigs Leidenschaft“, als Weißwein oder Rotwein. Das Weißweincuvée aus Cabernet Blanc und VB Cal 6-04, im Stahltank ausgebaut, besticht durch seine frische, leichte Art, goldgelb schimmernd. In der Nase ist Stachelbeere, Physalis, Mango und Holunder zu erkennen. Im Gaumen erinnert es an Brennnessel und Heu.
Das Rotweincuvée besteht aus Cabernet Cortis und Cabernet Carbon. Die Primäraromen erinnern an dunkle Früchte. Im Glas oder nach dem Dekantieren entwickelt das Cuvée reife Aromen, wie Leder, Mokka oder Eukalyptus kommen zum Vorschein. Im Gaumen wird es von spürbaren aber weichen Tanninen begleitet. 

Schon länger in unserem Weingut haben wir den Weitblick.
Dieser reinsortige VB Cal 6-04 steht für den wunderbaren Ausblick vom Hummelberg als auch für den visionären Gedanken von Ludwig Honold, diese Rebsorten weiter zu verfolgen und bekannt zu machen.

Was uns mit Stolz erfüllt: International haben alle Rebsorten schon Weinpreise erhalten.

Probieren Sie doch einmal
unsere PiWi Weine:

Weiß:

Ludwigs Leidenschaft weiß
Cuvée aus Cabernet Blanc & VB Cal 6-04

Cabernet blanc
Weitblick, VB Cal 6-04

Östringer Ulrichsberg, Cabernet blanc Spätlese, trocken
Östringer Ulrichsberg, Muscaris, Spätlese, mild, „Piwi“

Rot:

CLudwigs Leidenschaft rot
Cuvée aus Cabernet Cortis & Cabernet Carbon

Wir sind der Natur eine kleine Nasenlänge voraus:

Seit 2003 gehen wir mit den neuen pilzwiderstandsfähigen Qualitätsrebsorten, PiWi genannt, neue Wege. Diese pilztoleranten Rebsorten wurden durch geschicktes kreuzen resistenter Kultursorten hervorgebracht. Naturnah und ökologisch bewirtschaften wir auf einem Hektar, fünf Qualitätsrebsorten. Vom staatlichen Weinbauinstitut in Freiburg sowie vom schweizer Rebenzüchter Valentin Blattner.
Freuen Sie sich auf interessante Weine, reinsortig oder als Cuvéepartner.

Weitere Informationen finden Sie unter www.piwi-international.org.